Menu
BdV-Blog
 
 

B

=

Bund der Versicherten

L

=

Leidenschaftlich

O

=

Offensiv

G

=

Gemeinnützig 

Hier geben wir Einblicke in die Meinungen und Aktivitäten des BdV und seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere Kolleginnen und Kollegen berichten aus verschiedenen Bereichen des Vereins, aus der Versicherungswelt und geben Infos und praktische Tipps rund um Versicherungen. Ob Reportagen, Rezensionen oder Hintergrundberichte und Analysen oder auch Gastbeiträge mit einem neuen Blickwinkel – seien Sie gespannt und kommentieren Sie gerne!

15.10.2020

Rooming-In-Leistungen der Versicherer – brauche ich die?

Wenn der Nachwuchs ins Krankenhaus muss, ist die Aufregung groß. Gerade bei größeren Kindern stellt sich irgendwann die Frage, ob sie vielleicht mal eine Nacht alleine bleiben können. Natürlich will man seine Kinder immer begleiten, aber zahlt das dann auch die Krankenkasse?

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Anja Hardekopf

08.10.2020

Schäden im Hotelzimmer – talkin' 'bout my insurance

Die britische Band The Who hat mit Songs wie „My Generation“ und „Who Are You“ Rockgeschichte geschrieben. Berühmt wurden sie mit ihrer Musik, berüchtigt durch die Verwüstung von Hotelzimmern. Doch auch ohne Rockattitüde, Drogenrausch und Groupies kann man im temporären Quartier Schäden verursachen. Das ist ärgerlich und kann zudem teuer werden. Es sei denn, man ist richtig versichert.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Julia Alice Böhne

06.10.2020

Alle Jahre wieder?! Riester-Zulagen prüfen

Die Riester-Rente ist immer wieder ein Streitthema – zumindest zwischen der Versicherungswirtschaft und dem BdV. Sinnvoll oder nicht sinnvoll?! Die Riester-Rentenversicherung halten wir nicht für sinnvoll – dennoch haben Millionen Bundesbürger*innen einen solchen Vertrag. Damit sich das Produkt überhaupt „lohnt“, sollten diejenigen, die einen Vertrag haben, prüfen, ob sie ihre Zulagen auch beantragt haben.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Bianca Boss

02.10.2020

Versicherungen für Motorroller & Co.

Ein Kollege hat sich vor Kurzem einen neuen Motorroller gekauft. Das war gar nicht so einfach wie er dachte, denn offenbar war er nicht der Einzige, der das vorhatte. Nicht nur die Urlaubszeit und das herrliche Sommerwetter, sondern auch Änderungen bei den Fahrerlaubnisklassen haben offenbar zu einem Boom bei Motorrollern und Kleinkrafträdern geführt. 

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Claudia Frenz

01.10.2020

6 Millionen mehr Steuereinnahmen - und das kostet die Versicherten nur 150 Millionen!

„Betreff: Verheiratungsüberprüfung

Sehr geehrter Herr K.,

bitte prüfen Sie, ob Sie noch immer mit Frau/Herrn M. verheiratet sind.

Ist dies nicht der Fall, so teilen Sie uns dies umgehend mit, damit wir zukünftig 19 Prozent mehr Prämie bei Ihnen einziehen können.

MfG, Ihr Versicherer“

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

23.09.2020

Leider kein Quatsch: Noch nie hat sich eine Branche so dermaßen brutal verkalkuliert wie die deutschen Lebensversicherer

Lieber „Andi“,

bitte sei nicht sauer mit mir. Ich bin nur der Bote, nicht der Verursacher. Ich benenne nur das Problem, ich bin nicht das Problem. Ich lege nur offen, dass die deutschen Lebensversicherer die brutalste Fehlkalkulation der deutschen Geschichte hingelegt haben, aber ich habe die Fehlkalkulation nicht verursacht.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
3 Kommentare Axel Kleinlein

23.09.2020

Corona Pensions: Redoubling of Financial Repression in the Covid and Post-Covid Era

With the entire world in the grip of an unprecedented pandemic, governments around the world struggle to bring the devastating Coronavirus under control, save lives and alleviate overburdened health systems. Unfortunately, the necessary health, quarantine and social distancing measures implemented to fight the ongoing Covid-19 pandemic, are taking their toll on economies around the world. 

Mehr lesen
Gastbeiträge
0 Kommentare Arnaud Houdmont

18.09.2020

Dem Tsunami entrinnen

Unsichere Zeiten lassen die Menschen nach Sicherheit sehnen. Momentan sind auch die Versicherer nicht in der Lage, ihrer Kundschaft dieses Gefühl zu vermitteln.

Mehr lesen
Gastbeiträge
0 Kommentare Dr. Carsten Zielke

16.09.2020

Der Opferreflex der Versicherer und das ARD-Fernsehdrama „Verunsichert“

Es gibt einen Opferreflex bei Versicherungsunternehmen und deren Lobbyisten. Sie stellen sich gerne als Opfer dar, wenn es um Medien und Öffentlichkeit geht. Das ist besonders bei Fernsehbeiträgen so. Egal, ob es um Magazinsendungen, Dokumentationen oder gar um fiktive Darstellungen geht - wenn das Gebaren von Versicherern kritisch beleuchtet wird, dann stellt sich die Assekuranz gerne als Opfer dar.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

11.09.2020

Pflegeversicherung - Was hat sich seit 2017 getan?

Je älter man wird, umso näher kommen die Einschläge. Das denke ich in letzter Zeit ziemlich oft – es fühlt sich zumindest so an, wenn man sich mit Kolleg*innen oder Bekannten unterhält, irgendwer erzählt immer von einer Person in seiner Verwandtschaft, die pflegebedürftig geworden ist. Was das im Einzelfall für Folgen hat, ist von Familie zu Familie unterschiedlich – irgendwann müssen sich aber fast alle von uns mit dem Thema Pflege beschäftigen.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Anja Hardekopf