Menu
Lebensversicherung

Lebensversicherung

05.07.2016

Widerspruch - So blocken die Versicherer

Verbraucher können ihrem Lebens- oder Rentenversicherungsvertrag unter bestimmten Umständen widersprechen und ihn rückabwickeln. Das haben der Europäische Gerichtshof und der Bundesgerichtshof bestätigt. Das ist besonders interessant für die vielen Verbraucher, denen ein mieser Vertrag aufgeschwatzt wurde oder die nach einer Kündigung mit einem mageren Rückkaufswert abgefunden wurden.

Mehr lesen
Gastbeiträge
0 Kommentare Edda Castelló

22.06.2016

Bitte nicht so ein Stress!

Die Allianz fühlt sich voll gestresst. Und zwar von der europäischen Aufsichtsbehörde EIOPA. Die macht nämlich einen Stresstest und stresst da aus dem Vollen. Da möchte die EIOPA wissen, wie es den Lebensversicherern denn in einem echten Stressszenario ergehen würde. Und damit das auch so richtig stressig wird, soll eben auch untersucht werden, wie es denn bei niedrigen Zinsen laufen würde.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

25.05.2016

Falsche Fakten für die Presse – die Informationspolitik der Allianz beim Garantiezins

Ich lese gerne Zeitung. Besonders wenn es um Versicherungen geht. Und als Berliner lese ich natürlich auch gerne den Tagesspiegel. Letztens ging es um den sogenannten „Garantiezins“ der Lebensversicherung.

 

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

30.03.2016

Meinungspolizei der Generali ist am Ende

Morgen (31. März) ist es vorbei mit dem „Faktencheck Lebensversicherung“. Immer wieder war diese Webpage ein Quell des Ärgernisses (oder der Häme).

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

09.03.2016

Statt “Fuck-off” zum “Run-off”

Lebensversicherung macht immer weniger Spaß. Die Manager beklagen, dass sie zu wenig Gewinne für die Unternehmen erwirtschaften, da das Geschäft in der Niedrigzinsphase nicht so richtig laufen will. Die Vermittler jammern, dass sie immer weniger verkaufen können und hinter der Hand beklagen sie, dass die Produkte auch immer schlechter und immer unverständlicher werden. Und auch bei den Verbrauchern schwindet die Lust immer mehr, gutes Geld in schlechte Verträge zu stecken. Allenthalben also eine „Null-Bock“-Stimmung. Die 80er lassen grüßen.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

29.01.2016

10 Fakten & Tipps, die Sie über Lebensversicherungen wissen sollten

Über wohl keine Sparte wurde in den vergangenen Jahren so viel diskutiert und geklagt wie über die Lebensversicherung. Galt die Kapitallebensversicherung Jahrzehnte als der Garant für die private Altersvorsorge, haben Niedrigzins, LVRG, Intransparenz der Produkte und starke Einschränkungen der Überschussbeteiligung bei Versicherungsnehmern längst zu Ernüchterung und Enttäuschung geführt. Ein paar Fakten sollten Verbraucher daher wissen. 

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Claudia Frenz

21.01.2016

Erfahrungen mit Widersprüchen von Lebensversicherungsverträgen… die Zweite


Noch immer erhalten wir zahlreiche Anfragen zu der Frage, ob ein Widerspruch von Lebens- oder Rentenversicherungen möglich ist. Die Reaktionen der Versicherer auf einen ausgeübten Widerspruch sind hierbei sehr unterschiedlich. Leider sind die Versicherer, die einen Widerspruch überhaupt anerkennen und dann auch eine faire Auszahlung anbieten, in der Minderheit.

Mehr lesen
BdV hilft!
0 Kommentare Maria Capdepon

14.01.2016

„Hop oder Top?“ - Entscheidungshilfe zu Lebensversicherungen

Knapp 90 Millionen kapitalbildende Versicherungen gibt es in Deutschland. Sie zählen somit für viele Bundesbürger zu den beliebtesten und wichtigsten Altersvorsorgeprodukten.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Bianca Boss

04.11.2015

Respekt, liebe Unternehmen! Ihr betreibt „legalen Betrug!“

Und wieder einmal hat sich letzte Woche ein Vertreter der Versicherungsbranche bitterlich bei mir beklagt, dass ich immer wieder vom „legalen Betrug“ reden würde. Es wäre für ihn geradezu eine Beleidigung, immer wieder damit konfrontiert zu werden. 

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

02.10.2015

Kreativer Umgang der Versicherer bei dem Thema „Widerspruchsbelehrungen“

Lebens- und Rentenversicherungsverträge, die zwischen 1994 und 2007 nach dem sogenannten Policenmodell geschlossen wurden, können nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes (BGH) ohne zeitliche Begrenzung rückabgewickelt werden. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie vom Versicherungsunternehmen nicht ordnungsgemäß über Ihr Widerspruchsrecht belehrt worden sind.

Mehr lesen
BdV hilft!
0 Kommentare Maria Capdepon