Versicherungen verstehen
Versicherungen verstehen

Beim Umzug auch an die Versicherungen denken

Beim Umzug auch an die Versicherungen denken

 20.03.2017 Versicherungen verstehen 0 Kommentare Claudia Frenz

Die Deutschen sind mobil. Über 11 Millionen Bundesbürger sind im vergangenen Jahr laut „Umzugsstatistik 2016“ in eine andere Wohnung oder ein Haus gezogen.

Ein Umzug bringt viel Arbeit mit sich. Es gilt eine Menge zu erledigen und zu berücksichtigen. Meist ist man froh, wenn das neue Heim endlich bezogen ist und der Alltag wieder in den gewohnten Bahnen verläuft.
Wer einen Umzug plant, sollte bereits im Vorfeld mit seinem Versicherer sprechen und ihm neben der neuen Adresse auch ggf. die neuen Kontodaten mitteilen, falls sich die Bankverbindung ändert. Das ist wichtig damit die Prämien pünktlich abgebucht werden können und der Versicherungsschutz erhalten bleibt.

Doch es gibt noch weitere Punkte, die man im Rahmen eines Umzugs über seinen Versicherungsschutz wissen sollte:

 

 

 


Eigenen Kommentar abgeben
Name*
E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)
Ihr Kommentar*
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Mit Absenden einen Kommentars erklären Sie sich mit den rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.