Menu
Claudia Frenz

Hallo, ich heiße Claudia Frenz und bin Pressereferentin beim Bund der Versicherten. Hier betreue ich unter anderem die sozialen Medien des BdV – die Facebook-Seite, den twitter-Account und die XING-Gruppe.
Das Spannende an der Arbeit beim BdV ist für mich, dass wir dabei helfen, Licht in den Versicherungsdschungel zu bringen, dafür mit Medien sprechen, Tipps und Ratschläge für alle Fragen rund um private Versicherungen geben, also aktiv Verbraucherschutz betreiben. Und zwar unabhängig.
Der BdV-Blog ist ein weiterer Kanal, um Versicherte zu informieren und über Fallstricke und Kleingedrucktes aufzuklären. Ich freue mich auf den Austausch mit unseren Fans & Followern.

04193-97100

18.02.2019

Das erste eigene Auto

Das erste eigene Auto ist für viele junge Fahrer*innen etwas ganz besonderes.
Auch wenn das Auto, glaubt man Medienberichten, bei jüngeren Menschen längst nicht den Stellenwert hat, den es für Ältere hat. Das Auto ist für viele dennoch ein Stück Unabhängigkeit.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Claudia Frenz

18.01.2019

Finanztest Jahrbuch 2019

Das kennt wohl jede*r: das Jahr hindurch liest, hört oder erhält man zahlreiche gute Tipps und Informationen zu Versicherungen, Finanzen, Steuern und Co.. Nicht alles liest man sofort, manches vergisst man wieder, anderes wollte man sich noch beiseitelegen.

Mehr lesen
BdV hilft!
0 Kommentare Claudia Frenz

17.12.2018

Das bewegte den BdV 2018

Vertriebsrichtlinie, Überschussbeteiligung, Run-Off der Lebensversicherungen, Provisionsdeckel, Evaluierung des LVRG. Es stand viel an in diesem Jahr im Bereich der Versicherungen. Und entsprechend auch für den Verbraucherschutz. Was den Bund der Versicherten e. V. in diesem Jahr besonders bewegt und umtrieben hat – wir haben mal zurückgeblickt.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Claudia Frenz

01.11.2018

Schokolade macht schlau und andere Medizinmythen

Ist glutenfreie Ernährung gesund? Helfen Granatäpfel gegen das Altern? Macht zu wenig Schlaf hässlich?

Mehr lesen
BdV hilft!
0 Kommentare Claudia Frenz

16.10.2018

Vorsorgen ist besser als...

Sicherlich eines der Themen, die man lieber von sich wegschiebt: Wer sorgt im Falle eines Unfalles, einer Krankheit oder im Alter für mich und wie?

Mehr lesen
BdV hilft!
0 Kommentare Claudia Frenz

09.10.2018

Ab wann müssen sich junge Menschen selbst versichern?

Ob Auszubildende oder Erstsemester - spätestens, wenn sich Heranwachsende vom Elternhaus lösen, beschäftigen sich viele erstmals auch mit Fragen zum richtigen Versicherungsschutz. Denn bisher waren sie ja bei den Eltern versichert. Doch welche Versicherungen sollten Studienanfänger*innen und Auszubildende haben? Und wo sind sie noch über die Eltern versichert?

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Claudia Frenz

03.09.2018

Hoverboards & Co – Fahrvergnügen ohne Versicherungsschutz

Sie heißen Onewheel, Hoverboard, Mini-Segway-Roller, E-Skate oder Elektro Skateboard. Und sie beleben nicht nur das Segment der Sportartikelhersteller im wahrsten Sinne des Wortes, sondern auch immer öfter die Straßen, Bürgersteige und Fußgängerzonen. 

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
1 Kommentar Claudia Frenz

31.07.2018

Urlaubslektüre - das empfehlen die BdV-Blogger

Kein Sommer ohne Urlaubslektüre. Hier sind sie wieder - die Buchempfehlungen der BdV-Blogger. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und einen schönen Urlaub!

Mehr lesen
BdV hilft!
0 Kommentare Claudia Frenz

13.07.2018

Im Falle eine (Un)Falles

Acht bis neun Millionen Unfälle passieren jährlich in Deutschland. Die meisten davon im Haushalt oder beim Sport. Damit fallen sie nicht in den Leistungsbereich der gesetzlichen Unfallversicherung.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Claudia Frenz

11.06.2018

Erfolgreich mit dem Versicherer kommunizieren

Musterbriefe erleichtern die Kommunikation mit der Versicherungsgesellschaft. Der Bund der Versicherten hat bereits einige Musterbriefe zum Download im Internet bereitgestellt, um es Verbraucher*innen einfacher zu machen, ihre Verträge zu prüfen, zu ändern oder zu kündigen. Denn was als Verbraucherschutzverein zum Tagesgeschäft gehört, ist für Versicherte mitunter mühsam und formalistischer „Kleinkrieg“.

Mehr lesen
BdV hilft!
0 Kommentare Claudia Frenz