Menu
Kleinleins Klartext

Hier bezieht BdV-Vorstandssprecher Axel Kleinlein Position und schreibt aus persönlichem Blickwinkel über politische Rahmenbedingungen, Taten, Untaten und (Fehl)Entwicklungen in der Versicherungswirtschaft. Wenn Sie schon immer wissen wollten, was es zum Beispiel mit dem legalen Betrug bei Lebensversicherungen auf sich hat, dann sind Sie hier richtig!

16.11.2020

BMF-PEPP-Bekenntnis so halbherzig wie eine Online-Konferenz

Im Moment werden ja viele Konferenzen nachgeholt, die coronabedingt im Frühjahr oder Frühsommer ausfallen mussten. Natürlich sind das auch jetzt keine Präsenzveranstaltungen, sondern man „trifft“ sich digital. Der echte Thrill entsteht da irgendwie nicht.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

04.11.2020

Sehr geehrter Herr Asmussen

Sehr geehrter Herr Asmussen,
es ist traurig, dass die Diskussion um die Zinszusatzreserve (ZZR) in den Medien schon fast als ein persönlicher Streit zwischen uns beiden dargestellt wird. Daher wende ich mich mit diesem offenen Brief an Sie.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
2 Kommentare Axel Kleinlein

21.10.2020

Ich bekenne: Einst war ich ein stolzer Allianzler…

Ich war ein Allianzler. Ich habe damals, Ende der 90er mitgemacht, als es darum ging, Tarife für den Marktführer zu rechnen. Auch ich habe mit vier Prozent Garantiezins kalkuliert. Auch ich habe nicht wirklich einen Gedanken darüber verloren, ob das auch sinnvoll ist. Ich war ein kleines Rädchen in dem riesigen Aktuariat des Marktführers.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

01.10.2020

6 Millionen mehr Steuereinnahmen - und das kostet die Versicherten nur 150 Millionen!

„Betreff: Verheiratungsüberprüfung

Sehr geehrter Herr K.,

bitte prüfen Sie, ob Sie noch immer mit Frau/Herrn M. verheiratet sind.

Ist dies nicht der Fall, so teilen Sie uns dies umgehend mit, damit wir zukünftig 19 Prozent mehr Prämie bei Ihnen einziehen können.

MfG, Ihr Versicherer“

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

23.09.2020

Leider kein Quatsch: Noch nie hat sich eine Branche so dermaßen brutal verkalkuliert wie die deutschen Lebensversicherer

Lieber „Andi“,

bitte sei nicht sauer mit mir. Ich bin nur der Bote, nicht der Verursacher. Ich benenne nur das Problem, ich bin nicht das Problem. Ich lege nur offen, dass die deutschen Lebensversicherer die brutalste Fehlkalkulation der deutschen Geschichte hingelegt haben, aber ich habe die Fehlkalkulation nicht verursacht.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
3 Kommentare Axel Kleinlein

16.09.2020

Der Opferreflex der Versicherer und das ARD-Fernsehdrama „Verunsichert“

Es gibt einen Opferreflex bei Versicherungsunternehmen und deren Lobbyisten. Sie stellen sich gerne als Opfer dar, wenn es um Medien und Öffentlichkeit geht. Das ist besonders bei Fernsehbeiträgen so. Egal, ob es um Magazinsendungen, Dokumentationen oder gar um fiktive Darstellungen geht - wenn das Gebaren von Versicherern kritisch beleuchtet wird, dann stellt sich die Assekuranz gerne als Opfer dar.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

27.08.2020

Die Allianz hat die Weichen umgestellt …

… auf Schließung und Run-Off. Als erstes sind die Journalist*innen betroffen: Offen zeigen will sie die Hintergründe aber nicht!

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
2 Kommentare Axel Kleinlein

19.08.2020

Wo der GDV richtig liegt und die Nürnberger Beamten falsch

Manchmal liest man über vermeintliche Floskeln hinweg, weil man die ja eh schon immer und immer wieder gehört hat: „Die Kunden bekommen alle zugesagten Leistungen“ oder „Trotz des Drucks der Niedrigzinsen können sämtliche Zahlungsverpflichtungen gegenüber den Versicherten erfüllt werden“. 

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
2 Kommentare Axel Kleinlein

30.07.2020

GDV-Revolution in der BILD! Vive la Riester-Rente! Venceremos Riester-Rente! Дружба GDV!

Der neue oberste Cheflobbyist des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft, Jörg Asmussen, ist ein Revoluzzer wie man ihn sich wünscht. Er macht sich kämpferisch mächtig stark für die deutschen Lebensversicherer. 

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

22.07.2020

Warum Felix Hufeld und Olaf Scholz zurücktreten sollten oder warum die „Missstandsaufsicht“ selbst ein Missstand ist

Felix Hufeld ist Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Deren Hauptziel ist es, „ein funktionsfähiges, stabiles und integres deutsches Finanzsystem zu gewährleisten. Bankkunden, Versicherte und Anleger sollen dem Finanzsystem vertrauen können.“, so steht es zumindest auf der offiziellen Page der BaFin.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
2 Kommentare Axel Kleinlein