PEPP
PEPP

PEPP

02.05.2016

Rolle rückwärts beim paneuropäischen Produkt für private Altersvorsorge

Noch im vergangenen Herbst ließ die europäische Versicherungsaufsicht EIOPA lautstark verkünden, ein „paneuropäisches privates Rentenprodukt" (PEPP) solle eingeführt werden. Wir berichteten in unserem Blog hierüber. Damit die EU-Verbraucher es annehmen, sollte es „einfach, transparent, kosteneffizient und vertrauenswürdig“ sein

Mehr lesen
BdV in Europa
0 Kommentare Christian Gülich