Menu
Krankenzusatzversicherung

Krankenzusatzversicherung

09.09.2021

Die Kids brauchen bestimmt eine Spange – wann ist eine Zahnzusatzversicherung sinnvoll?

Ich erinnere mich noch ziemlich gut daran, wie ich damals beim Kieferorthopäden auf dem Behandlungsstuhl saß. Ich hatte einen ordentlichen Überbiss, der mich immer mehr störte und es zeichnete sich ab, dass sich meine Schneidezähne übereinander schieben. Der Arzt bestätigte meine simple Eigendiagnose und fügte hinzu „hier ist allgemein zu wenig Platz im Kiefer – da müssten wir oben zwei Zähne ziehen. Und das wäre doch wirklich extrem schade. Also ich würde das so lassen, das hat doch Charakter!“
Der – äh – “Charakter“ störte mich anschließend 20 Jahre lang, wann immer ich lachte, bis ich mir schließlich doch noch in Privatleistung die Zähne für 5.000 Euro richten ließ.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Tina Schönig

08.02.2021

Goodbye Deutschland – richtig versichert auswandern

Jährlich verlassen mehr als 100.000 Deutsche ihre Heimat, um ihr privates und berufliches Glück im Ausland zu finden. Wer seinen Wohnsitz dauerhaft ins Ausland verlagert, hat meist eine lange To-Do-Liste. Dennoch sollte dabei das Thema Versicherungsschutz nicht vernachlässigt werden, denn auch in der neuen Heimat kann das Leben einmal unglücklich verlaufen.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Julia Alice Böhne

05.01.2021

Schuster bleib bei deinem Leisten - Vermittlung durch Optiker & Co.

Als Verbraucherschützerin ist man einfach mehr mit offenen Augen unterwegs, was gut gemeinte Ratschläge durch fachfremde Personen angeht – das ist wohl unser Schicksal. 

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Anja Hardekopf

29.10.2020

Alleinerziehend: Welche Krankenversicherung?

Wer alleinerziehend eine Familie versorgen muss, hat schon genug um die Ohren und auf dem Zettel. Sich um einen guten Versicherungsschutz zu kümmern, verlängert die To-do-Liste um einen weiteren Punkt. Insbesondere bei der Krankenversicherung gibt es einiges zu beachten.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Claudia Frenz

23.10.2020

Ich bin drauf reingefallen. Was für eine Schande

Vor Jahren fingen meine Zähne an, mir das Leben schwer zu machen und ich habe mich auf die Suche nach einer Zahnzusatzversicherung gemacht. Damals waren die Produkte noch einfach gestrickt: Wer jung war und gute Zähne hatte, wurde angenommen, Personen, die den 25. Geburtstag schon hinter sich hatten und bei denen der Zahnarzt schon einmal die Stirn gerunzelt hat, zahlten mehr und problembehaftete Zähne wurden ausgeschlossen - wenn ein Vertrag denn überhaupt möglich war. Ich gab schnell auf und schloss keinen Vertrag ab.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Anja Hardekopf

13.11.2017

Rückforderung des Versicherers

Manchmal zieht sich die Kommunikation mit dem Versicherer hin. Besonders schwierig ist es für Versicherte dann, wenn dabei hohe Geldsummen im Spiel sind. Noch dazu, wenn der Versicherer sie fordert. So ist es einem unserer Mitglieder geschehen.

Mehr lesen
BdV hilft!
0 Kommentare Timo Voß

06.03.2017

Zahnzusatzversicherungen boomen - wie sinnvoll und lohnenswert sind sie?

Zahngesundheit und Zahnersatz sind sowohl für Zahnärzte als auch für die private Versicherungswirtschaft ein lohnenswertes Geschäft.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Jens Trittmacher

01.02.2017

Ich packe meinen Koffer – und was ist mit meinen Versicherungen?!

Mein Schwager und seine Freundin sind mit Beginn des neuen Jahres in die Schweiz ausgewandert. Zeit und Grund genug für mich, einmal darüber zu berichten, was beim Auswandern in Puncto Versicherungen alles zu beachten ist – und das ist ganz schön viel!

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Bianca Boss

10.08.2016

Die Versicherten - moralisch riskant

Angst ist für Versicherungsunternehmen ganz zentral. Sie fürchten die Kunden. Genauer: Sie haben Angst vor der moralischen Verwerflichkeit der eigenen Klientel. Schweißgebadet erwachen die Versicherungsmanager aus Albträumen, in denen gierige Versicherte nach dem Geld der Unternehmen greifen. Diese Angst hat einen Namen: „MORAL HAZARD“.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein