Menu
Lebensversicherung

Lebensversicherung

08.12.2021

Die jährliche Adventslüge der Allianz

„Für das Vorsorgekonzept Perspektive bietet die Allianz eine Gesamtverzinsung von 3,2 Prozent. Die Gesamtverzinsung der klassischen Lebens- und Rentenversicherung liegt bei 2,9 Prozent.“... so der Originalwortlaut der diesjährigen Pressemitteilung der Allianz. Jedes Jahr gibt es ähnlich irreführende Meldungen rund um die Adventszeit. Manchmal auch etwas früher, aber stets zeichnet die Allianz ein Bild, das so nicht stimmt.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

24.11.2021

Allianz-Bäte: Sturmspitze gegen den Sozialismus

Deutlich geht er ins Gericht mit der EU-Versicherungsaufsicht, der EIOPA. Oliver Bäte, Vorstandschef der Allianz, redet Klartext. Die europäischen Aufseher machten sich für „Sozialismus“ stark und verursachten „totales Chaos“! Die EIOPA hätte mit einem Appell die gesamte Versicherungsbranche zu einem „Desaster“ geführt!

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

10.11.2021

Das magische Dreieck legt es offen! Lebensversicherung zur Vermögensanlage ist Unfug!

Nein, ich bin nicht unter die Esoteriker gegangen. Trotzdem berufe ich mich gerne auf das „magische Dreieck der Vermögensanlage“. Das entzaubert nämlich die Lebensversicherung als unsinniges Altersvorsorgeinstrument. Dazu aber erst einmal ein wenig dröge Theorie: Das „magische Dreieck“ erläutert das Wechselspiel zwischen drei grundlegenden Eigenschaften einer Geldanlage.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

03.11.2021

Gute Ampelrentenreform – aber bitte vermeidet die Versicherungsfalle!

Liebe Koalitionärsverhandler*innen,
erst einmal Respekt für die ambitionierten Ideen, mit denen unser Land in Sachen Altersvorsorge fit für die Zukunft gemacht werden sollen. Ich habe nach einem eher drögen Wahlkampf in Sachen Rente keinesfalls mit einem solchen Ideenpaket gerechnet, das dann auch tatsächlich verhandelt wird. Chapeau!

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

25.03.2021

Ein Jahr Corona - Rückblick aus Sicht der Versicherten

Einleitender Vortrag zur 31. Wissenschaftstagung des Bund der Versicherten e. V.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

25.03.2021

Liebe Wissenschaftstagende!

Liebe Wissenschaftstagende!
In unserer diesjährigen Wissenschaftstagung geht es – wie es sich für einen Versicherungs-Verbraucherschutzverein gehört – um Risiken. Ein gänzlich neues Risiko hat uns seit gut einem Jahr fest im Griff. Ich bin jedoch zuversichtlich, dass wir dieses Risiko in wenigen Monaten eingehedgt haben werden.

Mehr lesen
Gastbeiträge
0 Kommentare Edda Castelló

10.03.2021

Die drei Dimensionen der Schlechtbehandlung beim Run-Off

Gefühlt sehe ich an die zwanzig Mal pro Wochenende, wie Jürgen Klopp sich darüber auslässt, wie großartig es ist einen kompetenten Versicherungspartner zu haben, dem man vertrauen kann und auf den man sich wie in einem guten Team verlassen kann. Und die Generali wäre ja so ein Partner.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

03.03.2021

Ende der Beitragsgarantie in der Lebensversicherung: Niedergang oder Neuorientierung?

Als ich vor 23 Jahren bei der Allianz Lebensversicherung im Aktuariat angefangen habe, hatte ich keine Ahnung von Lebensversicherungen. Natürlich habe ich im Studium Wahrscheinlichkeitstheorie und Stochastik gelernt, aber was die Lebensversicherungsmathematik auszeichnet, das durfte ich erst in Stuttgart beim Branchenführer kennenlernen.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

12.01.2021

Poesie am Arbeitsplatz

Poesie am Arbeitsplatz wird am 12. Januar 2021 gefeiert. Da darf es am Schreibtisch kreativ werden, denn es geht um die Poesie beziehungsweise die Kunst des Dichtens. Daran beteiligen wir uns doch gern. Hier unser Beitrag:

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Claudia Frenz

07.01.2021

Besserwisser – ich bin dabei! Du auch?


Jetzt wissen alle, wie man das alles hätte besser machen können. Olaf S. erklärt dem Jens S. (nicht verwandt, nicht verschwägert, nur verkoalitioniert), bei wem man Impfstoff hätte bestellen müssen. Peter T., der Olaf S. abgelegten Job übernommen hat, beklagt sich, dass er zu wenig Impfstoff bekommt. Und Manuela S., Nachbarin von Peter T., findet, dass man sowieso mehr hätte bestellen müssen, um die Älteren besser zu schützen.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein