Menu
Lebensversicherung

Lebensversicherung

06.11.2019

Sonntagmorgen, das Telefon klingelt.

„Guten Morgen, Axel! Schon wach?“

„Ja, schon wach, ich bin zwar etwas heiser vom Derby gestern, aber ich bin schon fit!“

„Und wie war es? Wie hat die Hertha gespielt?“

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

02.10.2019

Wo Horoskope transparenter sind als die Lebensversicherer

Transparenz ist der Schlachtruf, mit dem Verbraucherschützer immer wieder aufs Neue in den Kampf ziehen. Mit Nebelkerzen versuchen die Versicherer stattdessen immer wieder, Transparenz zu verhindern. Klare Aussagen? Verlässliche Angaben? Nachvollziehbare Entscheidungen? Genau die wollen die Versicherungslobbyisten anscheinend aber gerne vermeiden.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

12.09.2019

Beleidigtes Jammern und "Es gilt der Spruch: Im Nachhinein ist man immer schlauer..."

So antwortet Norbert Rollinger in einem Interview mit dem Handelsblatt als er gefragt wird, ob sich die Branche in den 90er Jahren nicht einfach verkalkuliert habe. Was für eine Antwort!

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

04.09.2019

Negative Zinsen – eine großartige Analyse mit kleinem Fehler

Es gibt im Moment so gut wie keine Zinsen. Im Gegenteil. Bei Einlagen bei der Zentralbank, bei Staatsanleihen und bei einigen anderen festverzinslichen Papieren muss ein Großanleger sogar Geld dafür bezahlen, dass das Geld geparkt wird. Rechnerisch sind das dann „negative Zinsen“. Ökonomisch ist das aber eine ziemlich unsinnige Bezeichnung.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

30.08.2019

Proxalto – Na dann gute „letzte Nacht“, Generali!

Generali! Ein Name wie ein Versprechen! Da denkt man an stolze Feldherren, an schmucke italienische Carabinieri oder auch blank geputzte Kacheln („Nur was richtig sauber ist, kann richtig glänzen.“).

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

10.07.2019

Opfer der eigenen Unfähigkeit

Die Lebensversicherer stehen schon seit einigen Jahren mit dem Rücken zur Wand. Überteuerte Tarife, niedrige Zinsen, schludriges Management und zuweilen gierige Aktionäre geben kaum Spielraum, um gegensteuern zu können. Dazu kommt dann eine Vermittlerschaft, die Zukunftsperspektiven einfordert.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

22.05.2019

Run-Off - der (vielleicht gar nicht ganz so) „legale Betrug 2.0“

Als Folge der massiven Fehlkalkulation vieler Lebensversicherer beschreiten mehr und mehr Unternehmen den Weg, ihre Versichertenbestände in den Run-Off zu schicken. Vereinfacht geht es darum, kein Neugeschäft mehr zu schreiben und stattdessen die Bestände abzuwickeln.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

08.05.2019

Provisionsdeckel mit 400 Stundenkilometern!

Wer oft gerne schnell Auto fährt hat Angst vor dem einen bösen Wort: „Tempolimit“. Vor einigen Jahrzehnten scharten sich diese Fahrbegeisterten unter der Losung „freie Fahrt für freie Bürger“. Sie befürchteten, in ihrer Menschenwürde eingeschränkt zu werden, würde ihnen ein Tempolimit auferlegt. Das, was in Nordkorea, auf der Isle of Man oder in Afghanistan erlaubt ist, das darf doch in Deutschland nicht verboten werden!

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

24.04.2019

Liebe Vermittlerschaft, vielleicht sollten Sie auch zur Aktuarstagung kommen!

Heute geht sie wieder los, die Jahrestagung der Deutschen Aktuarvereinigung, der DAV (nicht Deutscher Alpenverein, Deutscher Anwaltverein oder Deutscher Astrologenverband): Informative Fachvorträge, großartige Diskussionen mit (Ex-)Kolleg*innen und auch die Mitgliederversammlung der DAV, bei der im öffentlichen Teil auch stets heiklere Themen angepackt werden.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

17.04.2019

Über den Tellerrand geguckt - nix aus dem LVRG gelernt

Heute beschäftigt mich ein Gesetz, von dem ich nichts verstehe. In dem „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ geht es darum, bestimmte Menschen aus Deutschland auszuweisen. Von diesen Themen habe ich keine Ahnung.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein