Menu
BdV-Blog

B

=

Bund der Versicherten

L

=

Leidenschaftlich

O

=

Offensiv

G

=

Gemeinnützig 

BdV-Blog erneut ausgezeichnet: „Seine gute Platzierung erreicht der BdV vor allem durch seine vergleichsweise hohe Interaktion mit den Nutzern des Blogs sowie die stets vorhandene Transparenz der dargebotenen Informationen. Darüber hinaus schneidet der Blog in Bezug auf Design und Navigation am besten und hinsichtlich der Anwenderfreundlichkeit und Beratungsqualität besonders gut ab. Kreatives Design bei gleichzeitig klarer und übersichtlicher Struktur werden sowohl von der Blogexpertin als auch von den Verbraucher*innen besonders gelobt. Bei den Versicherungsexpert*innen, die vor allem die fachliche Qualität bewertet, liegt er im Mittelfeld“, so lautet das Urteil der Fachjury. Sie setzt sich aus Verbraucherinnen und Verbrauchern sowie Blog- und Versicherungsexpertinnen und -experten zusammen.  Die Studie beim Institut für Kommunikationswissenschaft an der TU Dresden wurde im Auftrag des IT-Unternehmens 3m5 dieses Jahr zum zweiten Mal erstellt.

 

Hier geben wir Einblicke in die Meinungen und Aktivitäten des BdV und seiner Mitarbeiter. Unsere Kollegen berichten aus verschiedenen Bereichen des Vereins, aus der Versicherungswelt und geben Infos und praktische Tipps rund um Versicherungen. Ob Reportagen, Rezensionen oder Hintergrundberichte und Analysen oder auch Gastbeiträge mit einem neuen Blickwinkel – seien Sie gespannt und kommentieren Sie gerne!

18.09.2018

Super-GAU ZZR

Seltsamerweise haben Aktuare, Kapitalanleger, Aufseher, Analysten und die Verbraucherschützer gemeinsame Lobbyarbeit versucht: die Zinszusatzreserve, kurz ZZR zu ändern.

Mehr lesen
Gastbeiträge
0 Kommentare Dr. Carsten Zielke

14.09.2018

Elternunterhalt - Kinder haften für ihre Eltern

Der aktuelle Ratgeber der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen zum Elternunterhalt greift ein wichtiges Thema gerade der mittleren Generation auf.

Mehr lesen
BdV hilft!
0 Kommentare Sabine Samel

12.09.2018

Versicherungsgossip - die seltsame Kommunikationspolitik der Aufsichtsbehörde

Es gibt ihn ja, den Versicherungsgossip. Da werden Informationen übers Management, Unternehmen und Tarife auf so halb informeller Ebene ausgetauscht. Da wird dann mal in einem Nebensatz eines Pressegesprächs etwas gesagt, was nicht zum Thema gehört, aber trotzdem interessant ist. Oder es wird, wie kürzlich auf einer Tagung in Bonn geschehen, bei einer Podiumsdiskussion was Spannendes gesagt, wie man so munkelt.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

05.09.2018

Ich hab sie nicht alle...

... gefunden. Ich meine alle Zahlen in einem Artikel. Insbesondere nicht die Zahl aus 2016. Und das ist ein Problem! Aber schön der Reihe nach.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

04.09.2018

Why life insurances have to be considered as „opaque“?

“Opacity” is the opposite of transparency. There are a few, but decisive issues, why life insurance products, especially those which following to the EU PRIIPs regulation of 2014 are called Insurance-based Investment Products (IBIPs), have to be considered as opaque. 

Mehr lesen
BdV in Europa
1 Kommentar Christian Gülich

03.09.2018

Hoverboards & Co – Fahrvergnügen ohne Versicherungsschutz

Sie heißen Onewheel, Hoverboard, Mini-Segway-Roller, E-Skate oder Elektro Skateboard. Und sie beleben nicht nur das Segment der Sportartikelhersteller im wahrsten Sinne des Wortes, sondern auch immer öfter die Straßen, Bürgersteige und Fußgängerzonen. 

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
1 Kommentar Claudia Frenz

29.08.2018

Tschüss Lebensversicherung! Tschüss Versicherungsvertreter!

„That’s the end of life insurance as we know it“, frei nach R.E.M. könnte man jetzt so vor sich hin trällern. Weil wir Verbraucherschützer so erfolgreich in unsere Arbeit gegen diese oft sinnfreien Verträge sind? Leider nicht. So viel Einfluss und Macht haben wir nicht.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

27.08.2018

Vereinssport? Aber sicher!

„No sports“ soll der ehemalige britische Premierminister Winston Churchill auf die Frage eines Reporters geantwortet haben, wie es ihm gelungen sei, so alt zu werden. Anders sehen das sicherlich die rund 40 Millionen Deutschen, die in ihrer Freizeit Sport treiben, um sich fit zu halten. Besonders gern schwitzen sie übrigens gemeinsam: Laut einer Statistik des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) gibt es hierzulande aktuell über 90.000 Sportvereine mit mehr als 23 Millionen Mitgliedern. Doch wie können sportliche Aktivitäten im Verein am besten abgesichert werden?

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Julia Alice Böhne

22.08.2018

Wenn ein Linker von den Qualitäten der Kanzlerin schwärmt… und das bei der Riester-Rente!

Walter Riester hatte einmal eine Idee. Und die war erst mal gar nicht so schlecht! Er wollte dafür sorgen, dass es neben der gesetzlichen Rente auch noch eine zusätzliche kapitalgedeckte Altersvorsorge gibt, die kostengünstig, effizient und schön funktioniert. Die sollte so gut sein, dass es Spaß macht, da einzuzahlen. Und diese zusätzliche Vorsorge sollte sogar so erfolgreich sein, dass es Sinn macht, dass da dann auch Steuermittel reinfließen.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

15.08.2018

…und sie verkaufen das sinkende Schiff

Eine kleine nautische Allegorie auf den Verkauf von Lebensversicherungsverträgen…
Es ist noch nicht lange her, da habe ich von einem Trudeln der deutschen Lebensversicherer gesprochen. Mittlerweile ist es schlimmer geworden. Wie ein fast außer Kontrolle geratenes Schiff schlingert mancher deutsche Lebensversicherer durch die Unbill der Niedrigzinsphase.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein