Menu
BdV-Blog

Hier geben wir Einblicke in die Meinungen und Aktivitäten des BdV und seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere Kolleginnen und Kollegen berichten aus verschiedenen Bereichen des Vereins, aus der Versicherungswelt und geben Infos und praktische Tipps rund um Versicherungen. Ob Reportagen, Rezensionen oder Hintergrundberichte und Analysen oder auch Gastbeiträge mit einem neuen Blickwinkel – seien Sie gespannt und kommentieren Sie gerne!


Wir können übrigens noch mehr als gute Blogbeiträge schreiben. Fragen Sie uns, wenn Sie Probleme mit Ihren privaten Versicherungen haben. Profitieren Sie von unserer Beratungspower! Ob im Schadenfall, bei Problemen, konkreten Fragen oder individuellen Anliegen zu Ihrem Versicherungsbedarf – wir sind an Ihrer Seite und haben immer eine Lösung parat!

01.08.2022

Unbesorgt in den Urlaub – auch für chronisch kranke Menschen?

Im Urlaub wollen viele nur eines: sich erholen und alle Alltagssorgen über Bord werfen. Leider ist das für chronisch kranke Menschen nicht immer möglich. Kommt es während ihrer Reise zu Krankheitsschüben, endet dies nicht selten in Ärger mit ihrem Auslandsreisekrankenversicherer.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Marco Piotraschke

25.07.2022

Vor dem Recht sind wir alle gleich oder: wie Versicherer uns in der Werbung veräppeln

Eine Berufskrankheit als Verbraucherschützerin beim BdV ist sicherlich, dass man bei Werbespots hängen bleibt, in denen das Wort „Versicherung“ vorkommt. Da gehen die Ohren auf und die Antennen fangen an zu glühen. So neulich abends bei mir zu Hause vor dem Fernseher. 

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Anja Hardekopf

19.07.2022

Absicherung gegen Elementarschäden – auch Mieter*innen sollten sie erwägen!

In einer Mietwohnung zu leben, bringt so manchen Vorteil: Entsteht ein Schaden, muss der Vermieter oder die Vermieterin d den Mangel beheben. Beispielsweise, wenn seit Längerem bekannt ist, dass ein Fenster beschädigt ist oder Risse in den Wänden aufgetreten sind. Auch bei Schäden durch Naturgefahren wie Überschwemmung, die das Wohnen beeinträchtigen, können Mieter*innen durchatmen – allerdings nur, solange eigene Hausratgegenstände nicht in Mitleidenschaft gezogen werden. Ist dies der Fall, hilft auch die Wohngebäudeversicherung für das Gebäude nicht, denn die leistet nicht für Schäden am Hausrat der Mieter*innen wie für eine komplett durchnässte Couch oder das vom Erdbeben zerstörte Mobiliar. Das ist Mietersache.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Sarah Sperling

14.07.2022

Elementarschadenversicherung: Wasser ist nicht gleich Wasser

Vor einem Jahr ereignete sich im Ahrtal in Rheinland-Pfalz eine Jahrhundertflut. Noch immer sind die Spuren der Naturgewalten, die hier wüteten, allgegenwärtig. Die Behebung der Schäden dauert an, ebenso wie Streitigkeiten zu Fragen der Kostenübernahme. Insbesondere einige Gebäudeeigentümer*innen, die zu der Wohngebäudeversicherung auch eine Elementarschadenversicherung abgeschlossen hatten, fühlen sich übervorteilt. Sie dachten, sie wären gegen Flutschäden abgesichert und bleiben nun vielfach doch auf den Kosten sitzen.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Tina Schönig

12.07.2022

EIOPA 2022 Report on Costs and Past Performance – Rückblick mit begrenztem Aussagewert?

Seit Ende 2018 veröffentlicht die europäische Versicherungsaufsicht EIOPA in Frankfurt am Main einen jährlichen Bericht über Kosten und vergangene Wertentwicklungen von kapitalbildenden Lebens- und Rentenversicherungen in Europa. Der im April 2022 veröffentlichte Bericht bezieht sich auf den Zeitraum 2016-2020 und berücksichtigt zum ersten Mal auch Betriebsrenten. Wir geben einen kurzen Überblick über die Ergebnisse, aber auch über notwendige Einschränkungen hinsichtlich des Aussagewertes dieses Berichts.

Mehr lesen
BdV in Europa
0 Kommentare Christian Gülich

07.07.2022

Unwetter - was ist im Schadensfall zu tun?

Der vergangene Sommer hat es uns deutlich gezeigt: Unwetter mit Starkregen können innerhalb weniger Stunden zu erheblichen Schäden an Gebäuden und Infrastruktur führen. Wie man das eigene Hab und Gut schützen kann und was im Schadenfall zu tun ist, erfahren Sie im Video.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Bianca Boss

05.07.2022

Tiefe Löcher, unvorteilhafte Langfristverträge und trickreiche Kundenfesselung

Es ist eine bereits lange bekannte Tatsache: Oftmals ist unsere eigene Psyche unser größter Feind und führt uns zu schlimmen Fehlentscheidungen. Unsere Denkmuster – oft in Verbindung mit einem unerklärlichen, aber starken „Bauchgefühl“ führen zu einer Psycho-Falle.

Mehr lesen
Gastbeiträge

30.06.2022

Diese Kolumne ist an die Mitglieder des BdV gerichtet!

Liebe Mitglieder,

meine Zeit als Vorstandssprecher des BdV endet. Ja, ich werde ab Ende September beim BdV nicht mehr der Vorstandssprecher sein. Die Mitgliederversammlung soll der letzte Tag sein, an dem ich in dieser Funktion tätig bin. Aber ich werde weiterhin Mitglied sein! Der BdV liegt mir nämlich sehr am Herzen.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

22.06.2022

Leider gibt’s bei der Allianz weder Wasser noch Brot

Ich war im Urlaub. Genauer gesagt, ich war mit einer Freundin und einem Kleinpudel auf der Via Regia, einem Stück des Jakobswegs, als Pilger unterwegs. Auch wenn das Ziel dieses Pilgerwegs weit entfernt in Spanien liegt, gibt es auch in Deutschland Zubringerwege.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

15.06.2022

Elementarschadenversicherung – was ist das überhaupt?

Die dramatischen Bilder von der Flutkatastrophe im Ahrtal und den anderen betroffenen Gebieten in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen dürften die meisten Menschen auch ein Jahr danach noch vor Augen haben. Mehr als 180 Menschen verloren im Juli letzten Jahres in Deutschland ihr Leben. Dazu kommen Sachschäden in Milliardenhöhe.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Claudia Frenz