Menu
Pflege

Pflege

26.04.2021

Es lebe der Kindergarten!

Wer hätte das gedacht? Kindergärten gibt es bereits seit 180 Jahren. Der Erfinder, der Pädagoge Friedrich Wilhelm August Fröbel  (*1782 – †1852), wird jährlich mit dem Kindergartentag geehrt. Doch Kinder sollten nicht nur gut betreut, sondern auch versichert sein. Das geht am besten über eine gute Absicherung der Familie.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Anja Hardekopf

08.02.2021

Goodbye Deutschland – richtig versichert auswandern

Jährlich verlassen mehr als 100.000 Deutsche ihre Heimat, um ihr privates und berufliches Glück im Ausland zu finden. Wer seinen Wohnsitz dauerhaft ins Ausland verlagert, hat meist eine lange To-Do-Liste. Dennoch sollte dabei das Thema Versicherungsschutz nicht vernachlässigt werden, denn auch in der neuen Heimat kann das Leben einmal unglücklich verlaufen.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Julia Alice Böhne

11.09.2020

Pflegeversicherung - Was hat sich seit 2017 getan?

Je älter man wird, umso näher kommen die Einschläge. Das denke ich in letzter Zeit ziemlich oft – es fühlt sich zumindest so an, wenn man sich mit Kolleg*innen oder Bekannten unterhält, irgendwer erzählt immer von einer Person in seiner Verwandtschaft, die pflegebedürftig geworden ist. Was das im Einzelfall für Folgen hat, ist von Familie zu Familie unterschiedlich – irgendwann müssen sich aber fast alle von uns mit dem Thema Pflege beschäftigen.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Anja Hardekopf

05.06.2020

Ein Hoch auf die Eltern - und wie sie versichert sein sollten

Gerade in diesen Zeiten, in denen sie zu Erzieher*innen, Lehrkräften und manchmal auch zu Physiotherapeut*innen werden, kann man sie gar nicht genug loben: die Eltern.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Anja Hardekopf

25.03.2019

Kranke Pflege

Das Thema brennt schon länger – doch bisher war es eher bei den Pflegenden und Betroffenen präsent. Durch den 22-jährigen Pflege-Azubi Alexander Jorde und sein engagiertes Diskutieren mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Wahlarena und sein unablässiges Einstehen für die Belange der Pflege, ist der Pflegenotstand fast über Nacht auch auf die politische Agenda gerückt. 

Mehr lesen
BdV hilft!
0 Kommentare Claudia Frenz

14.03.2019

Wie ermittelt man eigentlich seinen Pflegebedarf?

Obwohl mit den erlassenen Pflegestärkungsgesetzen (PSG) die Leistungen der sozialen Pflegeversicherung (SPV) und der privaten Pflegepflichtversicherung (PPV) für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen verbessert wurden, wird sich der tatsächliche Pflegebedarf allein aus den Leistungen der Pflegepflichtversicherung nicht decken lassen.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Claudia Frenz

11.12.2018

Was eigentlich ist das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG)?

Der Bundestag und der Bundesrat haben das Gesetz am 09.11.2018 zur Stärkung des Pflegepersonals verabschiedet. Mit dem Gesetz möchte die große Koalition die Behebung des Fachkräftemangels in der Kranken- und Altenpflege einleiten. Inhaltlich verspricht sich die große Koalition, dass 13.000 neue Arbeitsplätze in der Kranken- und Altenpflege, laut Gesundheitsministerium, geschaffen werden.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Marco Piotraschke

30.01.2018

Versorgungslücke im Pflegefall - Was bei der Ermittlung beachtet werden sollte

Hätten Sie es gewusst? Ein Pflegeplatz bei vollstationärer Pflege in Pflegegrad 5 kann monatlich 3.500 Euro oder mehr kosten. Die soziale Pflegeversicherung (SPV) und die private Pflegeversicherung (PPV) decken nur einen Teil der anfallenden Kosten im Pflegefall ab – in dem genannten Fall 2.005 Euro.
Muss also eine Pflegezusatzversicherung her?

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Bianca Boss

02.11.2017

Was ändert sich ab 60plus?

Der Wechsel vom Berufsleben in den Ruhestand ist ein gewaltiger Einschnitt, der mit viel Unsicherheit verbunden ist. Jetzt gilt es wichtige Entscheidungen zu treffen, bevor die Versäumnisse einen einholen.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Sabine Samel

09.06.2017

Diese Kriterien sollte ein Pflegetagegeldversicherung erfüllen

Das Risiko pflegebedürftig zu werden, steigt mit zunehmendem Alter. In Deutschland gibt es laut Bundesgesundheitsministerium mehr als 2,7 Millionen Pflegefälle. Und die Tendenz ist steigend. Im Jahr 2040 werden laut Statistischem Bundesamt 23,2 % der Menschen in Deutschland 65 Jahre und älter sein.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Claudia Frenz