Menu
Kleinleins Klartext

Hier bezieht BdV-Vorstandssprecher Axel Kleinlein Position und schreibt aus persönlichem Blickwinkel über politische Rahmenbedingungen, Taten, Untaten und (Fehl)Entwicklungen in der Versicherungswirtschaft. Wenn Sie schon immer wissen wollten, was es zum Beispiel mit dem legalen Betrug bei Lebensversicherungen auf sich hat, dann sind Sie hier richtig!

13.01.2016

Vom brandenburgischen Kirschbaum nach Karlsruhe

Vor Gericht und auf hoher See sei man in Gottes Hand, so heißt es immer. Stimmt aber nicht. Auf hoher See sollte man sich auf den Kapitän verlassen und vor Gericht auf den Richter. Oder wie im Beispiel des Bundesgerichtshofs gleich auf mehrere Richter und deren Sachverstand.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

06.01.2016

Kein guter Start in 2016

Ihnen allen wünsche ich alles Gute für das neue Jahr! Ich hoffe natürlich, dass Sie einen guten Start gefunden haben. Manche mögen nicht so glücklich reingerutscht sein, etwa weil eine Grippe das Feiern oder das Blogschreiben verhindert hat.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

06.01.2016

Heureka! Des Rätsels Lösung

Na, haben Sie ordentlich Nüsse geknackt übers Fest? Oder brüten Sie etwa immer noch über dem Kreuzworträtsel?

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

23.12.2015

Kreuzworträtsel

Das BdV-Weihnachtsrätsel

Die kommenden Festtage wollen wir ja friedlich begehen, deswegen verzichte ich in dieser Woche darauf, eine bissige Kolumne zu schreiben. Stattdessen habe ich ein kleines Kreuzworträtsel entworfen, um Ihnen die viele freie Zeit vertreiben zu können. An der einen oder anderen Stelle hilft es sicherlich beim Lösen, sich in der Versicherungswelt auszukennen.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

16.12.2015

Kinder bekommen Sie immer? - Oder: Einwanderung als demografische Unterstützung

Letztens erwachte ich schweißgebadet, im Traum befand ich mich in einem alten Herren-Club der 50er. Einst sehr edel, ist der Club heute muffig und eng.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

09.12.2015

Immer im Trend der Zeit - der GDV macht jetzt in Science-Fiction

Alle Science-Fiction-Fans sind derzeit außerordentlich aufgeregt. Nächste Woche ist es ja soweit, der siebte Teil von Star Wars kommt in die Kinos! Und nächstes Jahr ist das 50. Jubiläum von Star Trek, natürlich auch begleitet mit einem neuen Kinofilm.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

02.12.2015

Wenn ein „Verbraucherschützer“ für einen Internetmakler Werbung macht….

…dann hat das ein „Gschmäckle“ wie man in Süddeutschland sagt. Damit der Geschmack nicht zu eklig wird, bedarf es zwei wichtiger Zutaten: Klare Unabhängigkeit von demjenigen für den man wirbt und Transparenz um diese Unabhängigkeit zu belegen. Schwierig wird es, wenn beides nicht gegeben ist.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
2 Kommentare Axel Kleinlein

25.11.2015

Verirrt im Digi-Tal

Die Versicherungswirtschaft hat sich verirrt. Sie weiß nicht so recht, wo es hingehen soll. Denn eine für sie neue Herausforderung droht: Die Technik des 21. Jahrhunderts! Die neuen Entwicklungen der IT-Welt! Das, was man landläufig als „digital“ versteht, ist neuartig und fremd. Aber: Die Versicherungswelt hat nun erkannt, dass es da etwas gibt, mit dem man sich auseinandersetzen muss. Eben die Digitalisierung.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
2 Kommentare Axel Kleinlein

18.11.2015

Als Kollektiv gemeinsam für Werte stehen

Wir stehen für gemeinsame Werte. Was in Paris geschehen ist, ist ein Angriff darauf. Auch hier im BdV haben wir am Montag unsere Besprechung um 12 Uhr unterbrochen, um der Opfer zu gedenken. Uns geht es sehr nah. Ich habe in diesen Tagen viel darüber nachgedacht, was es ist, dass wir uns als Gemeinschaft verstehen, als Wertegemeinschaft, als „Wertekollektiv“.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

11.11.2015

Die Suffragettenbewegung erreicht die Allianz!

Letzte Woche kam ich mal wieder ins Schwadronieren: „Erst durften sie bei der Allianz nur Verträge abschließen, Geld zahlen und Kunden sein. Manchmal spielten sie auch eine Rolle in einem Werbespot. Seit 2014 werden sie aber zumindest im Sport ernst genommen und dürfen unter dem blauen Adler Fußball spielen. Und schon ab 2017 sollen sie sogar in allen Vorständen Verantwortung übernehmen. Von wem ich rede? Von Frauen!"

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein