Menu
Versicherungen verstehen

Erlebnis Versicherungen - Einblicke in die Tricks der Versicherer und die Denkfehler von Kunden

Erlebnis Versicherungen - Einblicke in die Tricks der Versicherer und die Denkfehler von Kunden

 22.05.2015  Versicherungen verstehen  0 Kommentare  Sabine Samel

Lesetipp

Die Redensart „Guter Rat ist teuer - schlechter Rat wird teurer“, hat in den vergangenen Jahren das Verhältnis vieler Menschen zu den Versicherungsunternehmen geprägt. Zum einen benötigt jeder Mensch in Deutschland mehrere Versicherungen zur Absicherung existenzieller Risiken, andererseits haben Versicherer und insbesondere Versicherungsvertreter einen sehr schlechten Ruf.

Medienwirksam mit Sexskandalen hat sich die Versicherungsbranche diesen schlechten Ruf selbst zuzuschreiben. Durch stärker werdenden Konkurrenzdruck geraten die Verkaufsprovisionen in den Vordergrund und die gute Beratung der Kunden wird vernachlässigt. Die Kunden haben ein ausgeprägtes Misstrauen gegenüber der Versicherungsbranche bekommen. Folge ist eine zunehmende Unkenntnis gegenüber den wirklich notwendigen Absicherungen von Risiken und der verschiedenen Fördermöglichkeiten. Das Buch von Jürgen Wenzel deckt die Tricks und Kniffe der Versicherungsbranche auf, wie auch die typischen Fehleinschätzungen der Verbraucher. Durch gute Beratung und die Wahl persönlich passender Produkte ist es für jeden möglich, einen umfassenden Versicherungsschutz zu erhalten und trotzdem die Beiträge zu reduzieren.
Der Autor litt während seiner aktiven Zeit als Versicherungsvertreter zunehmend unter den weit überzogenen Umsatzzielen und Verkaufstaktiken der Branche. So wurde z. B. von ihm gefordert, dass er „auf dem Sofa von Oma Meier ein Feuerwerk über Versicherungen abfackeln“ sollte. Das tat er dann auch. Er bekam eine Provision, aber nur zur Hälfte. Denn die andere Hälfte bekam ein Versicherungsvertreter vom selben Versicherer, der Oma Meier im vorherigen Jahr beraten hatte, jedoch ohne Abschluss neuer Policen.

 

 

Jürgen Wenzel: Erlebnis Versicherungen: Einblicke in die Tricks der Versicherer und die Denkfehler von Kunden, SWB Media Publishing (Hrsg.), Stuttgart, 2015; 188 S., ISBN 978-3-9944264-91-2, 12,80 Euro.


Eigenen Kommentar abgeben
Name (Sie dürfen auch ein Pseudonym angeben)
E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)
Ihr Kommentar*
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.