Menu
BdV-Blog

B

=

Bund der Versicherten

L

=

Leidenschaftlich

O

=

Offensiv

G

=

Gemeinnützig 

BdV-Blog erneut ausgezeichnet: „Seine gute Platzierung erreicht der BdV vor allem durch seine vergleichsweise hohe Interaktion mit den Nutzern des Blogs sowie die stets vorhandene Transparenz der dargebotenen Informationen. Darüber hinaus schneidet der Blog in Bezug auf Design und Navigation am besten und hinsichtlich der Anwenderfreundlichkeit und Beratungsqualität besonders gut ab. Kreatives Design bei gleichzeitig klarer und übersichtlicher Struktur werden sowohl von der Blogexpertin als auch von den Verbraucher*innen besonders gelobt. Bei den Versicherungsexpert*innen, die vor allem die fachliche Qualität bewertet, liegt er im Mittelfeld“, so lautet das Urteil der Fachjury. Sie setzt sich aus Verbraucherinnen und Verbrauchern sowie Blog- und Versicherungsexpertinnen und -experten zusammen.  Die Studie beim Institut für Kommunikationswissenschaft an der TU Dresden wurde im Auftrag des IT-Unternehmens 3m5 dieses Jahr zum zweiten Mal erstellt.

 

Hier geben wir Einblicke in die Meinungen und Aktivitäten des BdV und seiner Mitarbeiter. Unsere Kollegen berichten aus verschiedenen Bereichen des Vereins, aus der Versicherungswelt und geben Infos und praktische Tipps rund um Versicherungen. Ob Reportagen, Rezensionen oder Hintergrundberichte und Analysen oder auch Gastbeiträge mit einem neuen Blickwinkel – seien Sie gespannt und kommentieren Sie gerne!

21.09.2015

Wenn es mal länger dauert

Privatversicherte haben es manchmal nicht einfach. Insbesondere dann, wenn sie einen Tarifwechsel durchführen möchten und hierbei auf die Unterstützung ihres Versicherers angewiesen sind. Worum geht’s genau?

Mehr lesen
BdV hilft!
3 Kommentare Timo Voß

18.09.2015

Lebens- und Rentenversicherungen: Neue Produktinformationsblätter durch EU-Verordnung (KIDs for PRIIPs)

Durch die EU-Verordnung Nr. 1286/2014 (vgl. EU-Amtsblatt vom 9. Dez. 2014) werden standardisierte und obligatorische Basisinformationsblätter (Key Information Documents) für bestimmte Kleinanlegerprodukte sowie private Lebens- und Rentenversicherungen (sog. PRIIPs) eingeführt.

Mehr lesen
BdV in Europa
0 Kommentare Christian Gülich

16.09.2015

RIP Lebensversicherung

Die traditionelle Lebensversicherung liegt im Sterben. Das sage nicht nur ich, sondern das war eine vermeintlich provokative These eines Analysten von EY auf einer internationalen Konferenz letzte Woche. Interessiert das die Versicherer? Nicht wirklich.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

15.09.2015

Garantiert Beschissen! Der ganz legale Betrug mit den Lebensversicherungen

Die Autoren Dagmar Hühne und Holger Balodis sind ausgesprochene Experten für Wirtschaftsthemen und mit ihrem 2012 erschienen Buch „Die Vorsorgelüge“ haben sie sich auch einen Namen als Bestsellerautoren gemacht. Nun ist ihr neues gemeinsames Buch erschienen mit einem ganz aktuellen Thema und einem starken Titel.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
0 Kommentare Sabine Samel

09.09.2015

Die Riester-Verräter - "Wer hat uns verraten?"

Das Riester-Konzept klappt nicht so richtig. Manche sagen es ist gescheitert. Andere sagen, man müsse es reformieren. Aber keiner sagt mit Inbrunst, dass das so richtig gut läuft.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
3 Kommentare Axel Kleinlein

04.09.2015

Analysen jenseits der Einzelfälle

Die Hamburger Verbraucherzentrale nimmt als Marktwächter Finanzen den Versicherungsmarkt unter die Lupe. Abteilungsleiterin Sandra Klug über die Chancen einer systematischen Marktbeobachtung aus Verbrauchersicht. 

Mehr lesen
Gastbeiträge
0 Kommentare Sandra Klug

02.09.2015

Der Alptraum eines Verbandschefs

Auch als Verbandschef hat man Alpträume. Von einem ganz schlimmen möchte ich hier berichten. Der Traum dreht sich um eine ganz alltägliche Situation für einen Verbandschef: Eine Pressekonferenz. 

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

31.08.2015

Die 9 überflüssigsten Versicherungen

427 Millionen Versicherungsverträge gibt es laut GdV in Deutschland – im Schnitt hat damit jeder Deutsche fünf Versicherungsverträge abgeschlossen. Nicht schlecht. Die Deutschen dürften sich damit gut versichert fühlen. Aber sind sie auch richtig versichert?

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
12 Kommentare Claudia Frenz

26.08.2015

Höhere Überschüsse, aber kein Kunde sieht etwas davon

Es gibt seit wenigen Jahren ein neues Geschäftsmodell im Lebensversicherungsbereich: das Run-Off-Unternehmen. Die verkaufen keine neuen Versicherungsverträge mehr, sondern verwalten nur noch schon bestehende Bestände. Darüber geschrieben habe ich schon früher. Heute können wir ein solches Unternehmen endlich in der freien Wildbahn beobachten. Die Heidelberger Leben hat ja kürzlich die aktuellen Zahlen veröffentlicht.

Mehr lesen
Kleinleins Klartext
0 Kommentare Axel Kleinlein

21.08.2015

Gut versichert....auch im Alter

Die Menschen in Deutschland werden immer älter. Eine Folge davon ist, dass die Generation der Senioren in der Bevölkerung keine Minderheit mehr darstellt. Senioren sind heute sehr aktiv, handeln im Alltag allerdings deutlich sicherheitsorientierter als jüngere Generationen. Das haben auch die Versicherungsunternehmen erkannt und nutzen dieses Verhalten aus, um ihre Produkte besser verkaufen zu können. Mit unserer überarbeiteten und neuaufgelegten Broschüre „Gut versichert … auch im Alter“ bieten wir Senioren einen informativen und verständlichen Ratgeber, damit sie kompetent wichtige von unsinnigen Versicherungen unterscheiden können.

Mehr lesen
Versicherungen verstehen
1 Kommentar Sabine Samel